• Seite drucken
  • zu Favoriten hinzufügen

Klingen von LUTZ:

Stapelfaserklingen für Lumus ®, Barmag ®, Fleissner ®, Neumag ®, Zimmer ®, DM&E ®

Das Schneiden von Chemiefasern stellt höchste Ansprüche an die Klinge. Die Fertigungseffizienz von modernen Grossanlagen u.a. der Marken Lumus ®, Barmag ®, Fleissner ®, Neumag ® oder Zimmer ® hängt von vielen Faktoren ab. Einer davon ist die Qualität der Stapelfaserklingen - und das Klinge für Klinge. In dieser Hochleistungsanwendung kommen alle Werkstoffe zur Anwendung: Stähle und Hartmetalle werden in Abstimmung mit dem Kunden ausgewählt. Nur auf Basis dieser hochwertigen Stapelfaserklingen ist es möglich, alle Fasern exakt auf die gleiche Länge zu bringen und unsaubere Faserenden zu vermeiden. Stapelfaserklingen von LUTZ BLADES erfüllen diesen Anspruch - und noch viel mehr.

So profitieren Sie von LUTZ BLADES Stapelfaserklingen:

  • Durch extrem scharfe Schneiden werden die Fasern geschnitten, nicht gerissen
  • Keine Ausfransungen, sondern saubere Faserenden
  • Hervorragendes Schnittergebnis
  • Absolut konstante Qualität von Klinge zu Klinge für erfolgreichen Set-Einsatz
  • Hohe Standzeiten dank ausgeklügelter Hartstoffbeschichtungen

LUTZ BLADES Stapelfaserklingen zeichnen sich aus durch:

  • Lange gleichbleibende Schärfe
  • Verschiedene Stahl- und Hartmetall-Werkstoffe
  • Klingen-Geometrien, je nach Art der zu schneidenden Fasern
  • Engste Toleranzen in Klingenbreite - Klingenhöhe
  • Passend für alle gängigen, branchenbekannten Schneidemaschinen

Gerne hilft Ihnen das LUTZ BLADES Experten-Team, die richtigen Stapelfaserklingen für Ihre Schneidanwendung zu finden. Beachten Sie dazu den Sortimentsauszug oder lassen Sie sich individuell beraten. Weitere Modelle sind verfügbar. Wir haben für alle branchenbekannten Maschinen die entsprechenden Schneidwerkzeuge im Programm.

Prospekt: Faser
  • Exakt und schnell – steigern Sie Ihre Produktivität mit Faserklingen von LUTZ
  • Sortimentsauszug

»jetzt downloaden…